Sie sind hier: Fotos/Kurzberichte
DeutschEnglishFrancais
17.8.2018 : 21:17

Fotos/Kurzberichte

2013

Reims · 18.-21.10.2013

2012

Lissabon · 07.-11.12.2012
Dietlingen · 25./26.02.2012

2011

Minimarathon · 17.09.2011

2010

Athen Marathon · 31.10.2010
Hamburg Marathon · 25.04.2010
"memler opening" in Dietlingen · 30./31.01.2010

2009

Wanderung Murgtal · 08.11.2009
New York Marathon · 01.11.2009
Mini-Marathon u. Baden-Marathon · 19./20.09.2009
Fidelitas-Nachtlauf · 27.06.2009
Jesolo Night-Marathon · 22.-26.05.2009
Hamburg-Marathon · 26.04.2009

2008

Wanderung Ottenhöfen · 26.10.2008
Hornisgrinde-Marathon · 20.07.2008
Finama · 28.06.2008
Mannheim Marathon · 24.05.2008
5. memler Lauffreizeit Altglashütten · 22.-25.05.2008
Grand-Prix Bern · 10.05.2008

2007

Amsterdam · 19.-24.10.2007
Im Interview: Markus lief beim 25. Fiducia-Baden-Marathon persönliche Bestzeit
Sparkassen-Mini-Marathon · 15.09.2007
Sommerfest Büchelberg · 28.07.2007
Hornisgrinde-Marathon · 22.07.2007
Stuttgarter Zeitungslauf · 24.06.2007
Im Interview: Bärbels erster Start beim Fidelitas Nachtlauf über 80 km · 23.06.2007
4. memler-Lauffreizeit Altglashütten · 17.-20.05.2007
Grand-Prix Bern · 12.05.2007
Hamburg Marathon · 29.04.2007

2006

FIDUCIA Baden-Marathon · 24.09.2006
FIDELITAS Nachtlauf · 24.06.2006
Stockholm Marathon · 02. - 07.06.2006
3. memler-Lauffreizeit Altglashütten · 28.04.-01.05.2006
Winterlaufserie Rheinzabern, 15 km · 08.01.2006

2005

Halbmarathon Tübingen · 03.12.2005
Wanderung "Hoch über dem Albtal" · 13.11.2005
New York-Marathon · 06.11.2005
Frankfurt-Marathon · 30.10.2005
23. FIDUCIA Baden Marathon · 18.09.2005
25 km Bellheim · 06.08.2005
FIDELITAS Nachtlauf · 25.06.2005
2. memler-Lauffreizeit Altglashütten · 26.-29.05.2005
Grand-Prix Bern · 21.05.2005
Weltkulturerbelauf Bamberg · 01.05.2005
2. Freiburg-Marathon · 10.04.2005
Marató del Mediterrani / Barcelona · 19.-23.03.2005
"memler opening" in Dietlingen · 22./23.01.2005

2004

New York City Marathon · 07.11.2004
Marathon Palma de Mallorca · 24.10.2004
Baden-Marathon · 19.09.2004
Deutschlandstaffel · 24.08.2004
FIDELITAS Nachtlauf · 26.06.2004
24 h-Lauf für Kinderrechte · 19./20.06.2004
1. memler-Lauffreizeit Altglashütten · 10.-14.06.2004
Mannheim Marathon · 15.05.2004
Freiburg Marathon · 28.03.2004

2003

Tessin Marathon · 09.11.2003
ISTANBUL Eurasia Marathon · 19.10.2003
Karlsruhe-Marathon · 21.09.2003
Hornisgrinde-Marathon · 20.07.2003
24 h-Lauf für Kinderrechte · 05./06.07.2003
FIDELITAS Nachtlauf · 28.06.2003
Grand-Prix Bern · 10.05.2003
Badische Meile · 03.05.2003
Hamburg-Marathon · 27.04.2003
Olympialauf · 05.04.2003
Knielingen · 29.03.2003
Kandel · 09.03.2003

Deutschlandstaffel | August 2004

Erster Staffellauf über 3.600 km rund um Deutschland war auch in KA

In Karlsruhe-Grötzingen wurde das Staffelholz am Dienstagabend, 24. August an die memler-Indianer Enrik und Heiko übergeben.

Der Lauf wurde in Leipzig zusammen mit der Olympiade am 14. August gestartet und endete am 29. August wieder in Leipzig. Ziel dieses nichtkommerziellen Projektes war es, so viele Läufer wie nur möglich zu finden, um einen riesigen Staffellauf rund um Deutschland zu veranstalten. Jeder Läufer sollte dabei nach Möglichkeit eine Strecke laufen und den Staffelstab an den nächsten Läufer übergeben. Dabei musste Deutschland lückenlos bei Tag und Nacht einmal umlaufen werden.

Die einzelnen Etappen waren zwischen ca. 6 und 30 km lang und sollten etwa mit einem Schnitt von 6 min/km gelaufen werden. Wer mehr über das Projekt erfahren möchte, findet Infos unter www.deutschlandstaffel.de.

Hier die wichtigsten Daten der Karlsruher Wechselstellen, wer lief, wann und wo?

Mit etwas Verspätung musste auf Grund des wechselhaften Wetters mit starkem Regens gelebt werden. Geplant war die Übergabe für:
18:16 h ab Forschungszentrum (Kreuzung der Grabener Allee mit der L559), Laufstrecke 12,2 km: Bettina Snitil, Peter Levien (mein-erster-marathon 2004/mem2004)
19:33 h ab Grötzingen, (Niddaplatz), Laufstrecke 13,02km: Bettina, Peter (mem2004) und die memler: Enrik Berkan, Frank Fischer, Günter Koch, Heiko Ludwig, Thomas Gauss, Alexander Kilthau + Monika Rausch.
20:51 h ab Königsbach, (Schützenhaus), Laufstrecke 14,06km: Enrik, Frank, Günter, Heiko, Thomas, Alexander, Monika.
22:16 h bis Pforzheim (Werderbrücke)

"Häuptling" Meike, durfte die Staffel von Grötzingen bis Pforzheim mit dem Auto und Foto begleiten und hat auch jede Menge Bilder gemacht. Die Webseite www.tgv-horn.de/0408-1-DS/ zeigt die Ausbeute einer halben Nacht Deutschlandstaffel.

Nachstehend angezeigt wird ein Zufallselement - zur gezielten Beitragsauswahl s. Spalte links

memler - Wanderung | 13.11.2005