Sie sind hier: Fotos/Kurzberichte
DeutschEnglishFrancais
17.1.2018 : 11:45

Fotos/Kurzberichte

2013

Reims · 18.-21.10.2013

2012

Lissabon · 07.-11.12.2012
Dietlingen · 25./26.02.2012

2011

Minimarathon · 17.09.2011

2010

Athen Marathon · 31.10.2010
Hamburg Marathon · 25.04.2010
"memler opening" in Dietlingen · 30./31.01.2010

2009

Wanderung Murgtal · 08.11.2009
New York Marathon · 01.11.2009
Mini-Marathon u. Baden-Marathon · 19./20.09.2009
Fidelitas-Nachtlauf · 27.06.2009
Jesolo Night-Marathon · 22.-26.05.2009
Hamburg-Marathon · 26.04.2009

2008

Wanderung Ottenhöfen · 26.10.2008
Hornisgrinde-Marathon · 20.07.2008
Finama · 28.06.2008
Mannheim Marathon · 24.05.2008
5. memler Lauffreizeit Altglashütten · 22.-25.05.2008
Grand-Prix Bern · 10.05.2008

2007

Amsterdam · 19.-24.10.2007
Im Interview: Markus lief beim 25. Fiducia-Baden-Marathon persönliche Bestzeit
Sparkassen-Mini-Marathon · 15.09.2007
Sommerfest Büchelberg · 28.07.2007
Hornisgrinde-Marathon · 22.07.2007
Stuttgarter Zeitungslauf · 24.06.2007
Im Interview: Bärbels erster Start beim Fidelitas Nachtlauf über 80 km · 23.06.2007
4. memler-Lauffreizeit Altglashütten · 17.-20.05.2007
Grand-Prix Bern · 12.05.2007
Hamburg Marathon · 29.04.2007

2006

FIDUCIA Baden-Marathon · 24.09.2006
FIDELITAS Nachtlauf · 24.06.2006
Stockholm Marathon · 02. - 07.06.2006
3. memler-Lauffreizeit Altglashütten · 28.04.-01.05.2006
Winterlaufserie Rheinzabern, 15 km · 08.01.2006

2005

Halbmarathon Tübingen · 03.12.2005
Wanderung "Hoch über dem Albtal" · 13.11.2005
New York-Marathon · 06.11.2005
Frankfurt-Marathon · 30.10.2005
23. FIDUCIA Baden Marathon · 18.09.2005
25 km Bellheim · 06.08.2005
FIDELITAS Nachtlauf · 25.06.2005
2. memler-Lauffreizeit Altglashütten · 26.-29.05.2005
Grand-Prix Bern · 21.05.2005
Weltkulturerbelauf Bamberg · 01.05.2005
2. Freiburg-Marathon · 10.04.2005
Marató del Mediterrani / Barcelona · 19.-23.03.2005
"memler opening" in Dietlingen · 22./23.01.2005

2004

New York City Marathon · 07.11.2004
Marathon Palma de Mallorca · 24.10.2004
Baden-Marathon · 19.09.2004
Deutschlandstaffel · 24.08.2004
FIDELITAS Nachtlauf · 26.06.2004
24 h-Lauf für Kinderrechte · 19./20.06.2004
1. memler-Lauffreizeit Altglashütten · 10.-14.06.2004
Mannheim Marathon · 15.05.2004
Freiburg Marathon · 28.03.2004

2003

Tessin Marathon · 09.11.2003
ISTANBUL Eurasia Marathon · 19.10.2003
Karlsruhe-Marathon · 21.09.2003
Hornisgrinde-Marathon · 20.07.2003
24 h-Lauf für Kinderrechte · 05./06.07.2003
FIDELITAS Nachtlauf · 28.06.2003
Grand-Prix Bern · 10.05.2003
Badische Meile · 03.05.2003
Hamburg-Marathon · 27.04.2003
Olympialauf · 05.04.2003
Knielingen · 29.03.2003
Kandel · 09.03.2003

24 h-Lauf f. Kinderrechte | 05./06.07.2003

___________ Der Sport, der Spaß...
Bis zu 30 Teams mit je 10-15 Personen liefen 24 Stunden lang in einer frei einteilbaren Staffel auf der 400m-Bahn des SVK-Beiertheim in Karlsruhe. Die Läufer eines Teams konnten sich so oft abwechseln wie sie wollten, solange immer eine Person unterwegs war. Die Runden wurden gezählt und so die zurückgelegten Strecken ermittelt.

___________ ... und das Soziale
Ein Startgeld wurde nicht erhoben. Stattdessen waren Läufer, Zuschauer und alle, die an diesem Tag nicht dabei sein konnten aufgerufen, zugunsten der Aktion "Karlsruhe für Kinderrechte" zu spenden. Neben Pauschalspenden vor, während und nach der Veranstaltung gab es Spenden pro gelaufener Runde eines Teams innerhalb einer bestimmten Zeit. Bei einer Spende von 10 Cent pro Runde, so kamen bei 200 bis 240 km in 24 Stunden 50 bis 60 Euro zusammen. Die Streckensieger und die besten Spendensammler wurden prämiert.

Näheres auch unter www.24hlauf-ka.de

Zusammengefasst die Ergebnisse 2003 in Kürze

  • Am Start waren 29 Teams mit insgesamt über 400 Läuferinnen und Läufer
  • Insgesamt wurden 19.165 Runden auf der 400-m-Bahn gelaufen - das machte 7666 km
  • Streckensieg: "Run for Fun" vom VSV Büchig mit 916 Runden - das macht 366,4 km
  • Spendensieg: SV Hohenwettersbach - 1.733,30 EUR
  • Gesamtspende: 12.956,87 EUR
  • Höchste Spendenbeträge mit jeweils 1.000EUR von der LBS BW (für die memler.de) und der Faltschachtel GmbH (für das Team Faltschachtel)

Die memler.de waren mit zwei Laufteams (30 memler) am Start.
Das A-Team erreichte 727 Runden und sammelte 659 EUR an Spenden.
Das B-Team erreichte 677 Runden und sammelte 721 EUR an Spenden.
Beide memler-Teams sammelten 1.380,15 EUR und liefen 1.404 Runden (561,6 km) und rangierten damit unter den besten 10 Teams.

Werner Greß

Nachstehend angezeigt wird ein Zufallselement - zur gezielten Beitragsauswahl s. Spalte links

Halbmarathon Tübingen | 03.12.2005